Seniorentreffen 2. Kompanie

Hervorragende Beteiligung beim Seniorentreffen der 2. Kompanie

Für Sonntag, den 06.10.2019 wurden sowohl alle Schützenbrüder mit Partner, als auch alle Witwen der Schützenbrüder ab dem Alter von 65 Jahren zum Seniorentreffen in unsere Vereinsgaststätte Struwe in der Bahnhofsstraße eingeladen. 

Zu Beginn um 15:00 Uhr fanden sich 39 Senioren ein und nahmen an den gedeckten Tischen platz. Hauptmann Peter Skarka begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste und eröffnete das Seniorentreffen. Nach dem Kaffeetrinken mit heißem Kaffee, leckerem Kuchen und warmen Waffeln, die durch die Vorstandsdamen gebacken und vorbereitet wurden, startete das Bingo.

Der Vertreter des Bataillons, Major Guido Emming, gewann das kleine Bingo und durfte den kleinen Preis mit nach Hause nehmen. Das große Bingo gewann Jürgen Kocklaun. Er sicherte sich den Hauptpreis des Tages. 

Nachdem noch leckere Schnittchen aufgetischt wurden, wurde mit der Vorstellung des Films begonnen. Dieser zeigte Ausschnitte der Schützenfeste der Jahre 1967 bis 2000 mit dem Fokus der 2. Kompanie, bei dem nicht nur Erinnerungen an vergangene Schützenfeste geweckt wurden, sondern auch im Vergleich zu heute die enorm gestiegenen Sicherheitsanforderungen durch die Behörden beim Weckruf, Vogelschießen oder Festumzug besonders auffielen. Um 18:00 Uhr beendete Hauptmann Peter Skarka das Seniorentreffen der 2. Kompanie. In seinen Abschlussworten betonte er, dass sowohl er, als auch der gesamte Vorstand sich über die wirklich sehr gute Beteiligung und die über den gesamten Nachmittag hinweg hervorragende Stimmung sehr gefreut hat. 

Horrido.

 

Foto 06.10.19, 16 40 48.jpg

Foto v.l.n.r. : Hptm. Peter Skarka, Jürgen Kocklaun (Sieger großes Bingo), Major Guido Emming (Sieger kleines Bingo)

Copyright:
Schützenverein Hemmerde 1827 e.V.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss