Damenknobeln 2020

 

Am Sonntag, den 08. Februar 2020, lud der Vorstand der 1. Kompanie die besseren Hälften der Schützen zum alljährlichen Knobelnachmittag ein.

Nach einem Sektempfang begrüsste unser Hauptmann Bernd Kroll rekordverdächtige 39 Damen in unserem Vereinslokal Struwe! Traditionell verwöhnte der Vorstand die Damen mit frischen Waffeln, wohlgeformten Eiskugeln und auf den Punkt gegarten heissen Kirschen.

Nach dieser kulinarischen Stärkung begann die heisse Phase des Nachmittags: Es wurde geknobelt. In der ersten Runde ging es um den begehrten Wanderpokal. Knobelkönigin 2020 wurde Vanessa Kiesenberg, die sich die Trophäe im Stechen sicherte.

Nach einer kurzen Verschnauf- und Getränkepause ging es um die Sachpreise. Die Würfelbecher glühten, doch an Wilma Kiesenberg kam an diesem Abend niemand vorbei, und mit 44 Punkten sicherte sie sich den ersten Platz. In einem Kopf-an-Kopf Rennen um die weiteren Plätze setzte sich Iris Adolf (43 Punkte) im Stechen gegen Anne Schott und Inge Sarac durch, ebenfalls im Stechen errang Emmi Ellerkmann (40 Punkte) den fünften Platz gegen Nicole May.

Für alle anderen Damen gab es Trostpreise, sodass niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste.

Ein grosses Dankeschön noch mal an alle Damen für den schönen Nachmittag, an Hermann und sein Team für die nette Bewirtung und an Maya für die Fotos.

Horrido!
Der Vorstand

Copyright:
Schützenverein Hemmerde 1827 e.V.

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss